Geschafft!!!

Mein Mantelprojekt ist beendet und zum Glück rechtzeitig bevor es zu warm für den Mantel wird.




Die Verschlüsse waren doch recht aufwendig in der Herstellung. Das Leder musste zum Teil gedoppelt werden. Dafür musste der passende Kleber besorgt werden. Für ausreichend Druck beim Klebevorgang sorgte die Blumenpresse meiner Tochter.


Leider habe ich die Verschlüsse erst seitenverkehrt aufgenäht und musste sie wieder abtrennen. Ich hoffe das Leder reißt nicht irgendwann ein weil es mittlerweile so zerlöchert ist.

Alles in allem war ich froh als ich endlich den Saum schließen konnte. Hier noch ein Foto meiner Saumverarbeitung.Ich schneide mit 4cm Saum zu und verstärke diesen mit Einlage. Ungefähr auf 2cm Höhe Nähe ich den Saum von innen leicht an. Das Futter hat 3cm Saum und beides wird mit einer NZG von 1cm zusammen genäht. Eine Lösung die sich schon ein paar mal bewährt hat.

Mehr zur Entstehungsgeschichte des Mantels gibt es hier und hier.

Hiermit verlinkt zum MMM.

14 thoughts on “Geschafft!!!

  1. Der Aufwand hat sich gelohnt, der Mantel sieht toll, die Verschlüsse halten hoffentlich sehr lang.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  2. Ein lässiges Teil und die Arbeit bei den Verschlüssen hat sich gelohnt! Ich habe es diesen Winter nicht geschafft einen Mantel zu nähen….leider.

    LG
    Lina

  3. Na endlich 😀 Bist du zufrieden? Ich denke, er kommt deiner Idee sehr nahe und steht dir gut. Und es soll ja nicht großartig wärmer werden, also hast du noch etwas von dem schönen Stück 🙂

    • Ich bin sehr zufrieden und plane noch ein sommerlich dünnes Modell. Allerdings brauche ich dann eine andere Verschlusslösung. Die Ringe und das Leder sind einfach zu schwer für einen dünnen Stoff.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *