Brav mit Schleifchen

Und hier direkt das nächste Sommerkleid. Ein ähnliches hatte ich hier schon einmal nach einem Japanschnitt genäht. Diese Version ist aus meinem Grundschnitt selbst konstruiert

DSC_3735[1] (Medium) DSC_3740[1] (Medium)

Der Stoff ist ein Pique mit Viskoseanteil. Mal abwarten wie der sich beim Tragen verhält.

8 thoughts on “Brav mit Schleifchen

      • ich ahbe es schon von vielen russen gehört, dass es gut sein sollte- jetzt sehe ich es:-)
        muss mir bei gelegenheit aus russland schicken lassen- es wurde ins russische übersetzt(ich kann kein english:-)*schäm*

          • russisch ist auch eine wahnsinnssprache:-) nur ein wahnsinniger lernt sie freiwillig:-))))
            da sie zu kompliziert und unstrukturiert ist und sehr schwer zum erlernen ist…zum glück bekam ich so eine schwierige sprache “geschenkt”:-)))
            im grunde eine sprache ist wie das volk. die deutsche sprache ist glas klar, strukturiert, geordnet und alles hat sein platz, ordnung und system und 81 unregelmässige verbe,die man dann auswendig lernen muss.
            russisch ist so wie russen, emotionalgefärbt, chaotisch und ohne jegliche struktur- so wie die russen halt sind:-)) es gibt allein für das wort “hässchen” 5-6 begriffe. sie unterscheien sich nur nach dem niedlichkeitsfaktor, wie süss ich ein hässchen finde.. und diese sprache hilft den russen, ihre emotioenn los zu werden:-))) *hahahaha*

  1. Ha, du schmunzelst auf dem Bild!! Darfst du auch, mir gefällt es auch sehr gut. Brav … na, das weiß ich jetzt noch nie, sobald du den Mund aufmachst, wird die Bravheit dermaßen ironisch gebrochen, dass ich mir nicht denken, irgendjemand fällt auf deine Schleife auch nur für eine halbe Minute rein 😀

  2. Das Kleid ist sehr süß und sitzt super! Ich finde, es passt toll zu deiner Frisur und die nimmt dem ganzen das Brave.
    LG
    anne

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *