MMM, heute wird es bunt..

.. für meine Verhältnisse. Beim letzten Stoffmarktbesuch hüpfte ein fröhlich buntes Stöffchen in meine Tüte. Sicher mussten dafür ganz viele Polyester ihr Leben lassen, aber bei 10 Euro für den Coupon ist das auch egal.

Ich habe meinen bewährten Jersey-Winterkleiderschnitt benutzt. Nur den Ausschnitt habe ich dieses Mal geändert.

Das Kleid ist bewährt gemütlich, mit einem leichten Hang zum Oma-Stoff. Mehr Bekleidung wie immer hier.

MMM in Hosen

Ich drücke mich ja gern davor Hosen zu nähen. Eigentlich ist es ja nicht besonders kompliziert, aber das Ergebnis ist trotz gleichem Schnitt immer wieder ein anderes. Kleider und Röcke versprechen einfach eher ein Erfolgserlebnis. Trotzdem habe ich mich zum Ende des Sommers zum Nähen einer neuen Hose hinreißen lassen.

Der Schnitt ist von mir und im großen und ganzen bin ich ganz zufrieden mit der Hose. Vielleicht hätte sie etwas enger sein können und die Schrittnaht sitzt immer noch nicht optimal. Der Stoff ist ein BW/Elasthan-Gemisch das auch nach zwei Tagen noch ganz gut seine Form hält.

Mehr Hosen, Kleider und Röcke zum Mittwoch gibt es wie immer hier.