Weihnachtskleid 2012

Ich reihe mich ein in die ganz wunderbare Weihnachtskleider-Parade auf dem MMM-Blog. Beim Sew-Along habe ich dieses Jahr nicht mitgemacht. Erstens fehlte die Zeit und zweitens schlummerte noch ein sehr schönes Hochzeitsgast-Outfit vom September in meinem Kleiderschrank.



Hier noch ein Foto vom Kleiderschnittmuster.

Schnitt: Butterick 7653
Stoff: Viscose-Gabardine vom Roten Faden für den Rock, Oberteil irgendetwas Satinartiges vom Stoffmarkt in Kerkrade
Schwierigkeitsgrad: einfach, war an einem Nachmittag genäht
Schnittanpassung: Oberteil 2x 2cm verlängert
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? vieleicht

Schnitt: Knipmode 12/2012, Wickeljacke Gr. 40
Stoff: Stof & Stil
Schwierigkeitsgrad: mittel, lag aber eher am Stoff als am Schnitt
Schnittanpassung: rückwärtige Mitte als Naht mit Taillierung
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja, aber wahrscheinlich eine Nummer kleiner

Ich wünsche euch allen wunderschöne Festtage. Wir sehen und im neuen Jahr.

MMM 22/2012

Heute ganz schnell bevor es zu den Kunden geht.
Es ist das erste Teil das ich auf meiner neuen Maschine genäht habe und ich bin sehr zufrieden. Mit der Maschine und dem Kleid!



Und das ist der Schnitt.
Schnitt: Vogue 7743
Stoff: Romanitjersey
Schwierigkeitsgrad: mittel, die Taschen waren recht frickelig
Schnittanpassung: Taille und Hüfte auf Basis meines Standardkleiderschnitts
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja, aber der Brustpunkt muß dann tiefer

Noch mehr gut gekleidete Damen wie immer hier.

 

she’s mine !!

Die Janome 8900.

Nachdem ich heute Vormittag stündlich den Sendungsstatus überprüft habe, kam sie um 13:25 Uhr endlich an.
Bei einer Tasse Kaffee habe ich mich mit der Bedienungsanleitung vertraut gemacht. Und am Wochenende löse ich das Geburtstagsgeschenk des aller besten Ehemannes ein. Das ist ein Wochenende nur für mich und die 8900. Ich danke dir mein Schatz!

MMM 21/2012

Heute in neuem Kleid und schon bekannter Jacke.
Die Jacke habe ich hier schon mal vorgestellt. Catrin vom Stoffbüro hatte ich noch Fotos vom Innenleben versprochen. Sie ist ungefüttert und von innen diesmal nicht so sauber verarbeitet. Ich wollte damit schnell noch vor dem Sommerurlaub fertig werden. Natürlich habe ich sie während des Urlaubs nur einmal getragen. Jetzt dafür um so öfter. Versäubert ist mit der Overlock und abgesteppt mit einer Art Leiterstich. Bei diesem dicken Jersey funktioniert der ganz gut und ist auch etwas elastisch. Bei dünnerem Jersey verzieht sich bei diesem Stich leider der Stoff.

 

 

 

Das Kleid ist aus einem Teil meiner Stoffmarktausbeute vom 3. Oktober in Kerkrade.
Und diesmal habe ich für euch fototechnisch alles gegeben und mal etwas mehr Bewegung in die Bilder gebracht.



Schnitt: Knip März 2012, Unterkleid Atelier FeLu
Stoff: Viskosejersey, Unterkleid elastische Spitze
Schwierigkeitsgrad: einfach
Schnittanpassung: HM nicht im Stoffbruch sondern mit Naht, lässt sich einfach besser an die Figur anpassen, Oberteil Gr.38, Rockteil Gr. 40, Ärmel verlängert
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja, ganz sicher

Noch mehr gut gekleidete Damen sind wie immer hier zu finden.

MMM 20/2012

Heute bin ich bis auf die Schuhe und die Unterwäsche komplett me made.
Das Jacket  ist aus einem meiner Japanbücher.
Schnitt: Japanbuch
Stoff: fester Jackenjersey
Schwierigkeitsgrad: mittel
Schnittanpassung: rückwärtige Naht mehr auf Taille getrimmt
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja, schwarzer Stoff liegt schon parat

 

 

 


 

 

 

Schnitt: Ottobre 06/2006
Stoff: Baumwolle/Elasthan
Schwierigkeitsgrad: einfach
Schnittanpassung: Ausschnitt geändert
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und die Hose ist wieder nach meinem eigenen Grundschnitt. Ich habe mich dabei von einem Modell aus der Burda 08/2012 inspirieren lassen.

Schnitt: atelier felu
Stoff: ich vermute irgend eine Polymischung mit Elasthan vom Stoffmarkt
Schwierigkeitsgrad: einfach
Schnittanpassung: keine
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja, die Hose ist einfach irre bequem

Alle Damen sind wie immer hier versammelt.

MMM 19/2012

Die Zeit rast und ich komme nicht dazu mich um die zu nähende Herbstgaderobe zu kümmern. Elternabende, Kennenlernnachmittage, kranke Kinder und diverse Musik- und Sportbeschäftigungen der Kinder halten meine Freizeit in ihren Klauen. Aber so geht es sicher vielen von euch.

Heute mal nicht japanisch, sondern nach selbst erstelltem Schnitt gibt es ausnahmsweise mal eine Hose zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnitt: atelier felu
Stoff: Baumwolle/Elasthan
Schwierigkeitsgrad: einfach
Schnittanpassung: bei der nächsten Hose werde ich wohl die Schrittnaht noch etwas tiefer legen
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja, wenn ich vernünftigen Stoff finde

Alle anderen MMM-Damen sind hier versammelt.

MMM 18/2012

Gestern noch schnell vor dem Elternabend fotografiert, gibt es auch heute wieder ein Kleid  aus einem meiner Japanbücher.

Schnitt: Home Couture, Machiko Kayaki, Mod.9 Gr.13
Stoff: Baumwolldruck
Schwierigkeitsgrad: einfach
Schnittanpassung: Oberteil 2 mal 2cm verlängert
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja, vielleicht im nächsten Sommer, mit dickerem Winterstoff trägt das “Gefälltel” sicher zu sehr auf.

Alle anderen Damen, zum Teil schon in Herbstgaderobe findet ihr in unserem neuen MMM-ZuHause.

MMM, die Sommerpause ist vorbei!

Der MMM ist wieder da, in neuem Gewand und mit einer neuen Crew. Ein Dank an Cat und ihr wunderbares Team für die weitere Organisation.

Bei mir gibt es mal wieder was japanisches.

Schnitt: Simple Chic mod.3
Stoff: Baumwollbatist vom Stoffmarkt Kerkrade
Schwierigkeitsgrad: einfach, da schon oft genäht
Schnittanpassung: Oberteil 2x 2cm verlängert
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? auf jeden Fall, scheint wohl mein Lieblingsschnitt zu sein, schnell genäht und verbraucht nur 1,50m Stoff

Alle anderen Damen sind seit heute hier zu finden.

Noch mehr Sommerkleider

Und weil es heute wieder so schön sommerlich ist,gibt es direkt das nächste Kleid zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnitt: SIMPLE CHIC Mod.8 aus HOME COUTURE 2000 von Machiko Kayaki

Stoff: Baumwoll-Karo
Schwierigkeitsgrad: einfach
genähte Größe: 13
Schnittanpassung: Oberteil 3cm verlängert
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja

 

 

Endlich Sommerkleider!

Seit Wochen schon sind sie fertig, meine diesjährigen Sommerkleider. Heute ist es endlich warm genug um eines zu präsentieren.



Schnitt: Oberteil aus SIMPLE CHIC Mod.3 und Rockteil aus HOME COUTURE 1998 Mod.9 von Machiko Kayaki

 

 


Stoff: 
Baumwoll-Karo mit Blümchendruck
Schwierigkeitsgrad: einfach
genähte Größe: 13
Schnittanpassung: Oberteil 3cm verlängert
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja