MMM Februar Tag 28

Heute ist Finaltag und ich bin spät dran. Aber nach einem intensiven Arbeitstag mußte ich noch mit Frau Lu zum Kinderarzt. Diesmal Mittelohrentzündung. Ich wünschte der Winter wär solangsam vorbei. Und der Herzallerliebste ist auf Geschäftsreise.
Aber zurück zum eigentlichen Thema. Den zur Feier des Finaltages habe ich extra mein Glitzerröckchen heraus gekramt. Der ist sicher schon 4 oder 5 Jahre alt und sitzt leider nicht optimal. Er ist an der Hüfte zu eng und rutscht ständig nach oben. Da ich Stoff und Schnitt aber sehr schön finde, wird er wohl doch noch geändert.
Der Schnitt ist aus einer KNIP.

MMM-feb.28

MMM Februar Tag 26

Heute habe ich mal ganz tief im Schrank gegraben. Gefunden habe ich einen Rock den ich kurz nach der Geburt von Frau Lu genäht habe. Erfreulicher Weise ist er mittlerweile etwas zu weit. Deshalb trage ich ihn sehr selten. Vieleicht sollte ich ihn doch nochmal enger machen.

MMM-feb.26b

Der Schnitt ist aus irgendeiner Knip Beilage und eigentlich für Walk gedacht. Da mußte ich ein bißchen basteln, da ich ja nicht offenkantig arbeiten konnte. Er hat vorn eine eingelegte Falte. Durch dieses mehr an Gewicht hat er leider die Tendenz immer vorn nach unten zu rutschen.

Aus dem Reststoff ist noch ein Mäntelchen für Frau Lu entstanden.

MMM-feb.26a

Und damit werde ich mich am Wochenende beschäftigen.

MMM-feb.26c

MMM Februar Tag 25

Der MMM neigt sich dem Ende und ich bin fast ein bisschen traurig das am Montag der letzte Tag ist. Obwohl es schon manches mal recht stressig war regelmäßig zu posten, war es doch schön mal einen Monat so viele unterschiedliche Sachen zu tragen. Normalerweise greife ich meist zu meinen Lieblingssachen. Eines davon ist dieser Rock. Der Stoff ist ein Feincord und ein Baumwollstoff vom Stoffmarkt in Kerkrade, der Schnitt ist von mir.

MMM-feb.25

MMM Februar Tag 24

Heute seht ihr das einzige was ich diesen Monat nähtechnisch wirklich fertig gestellt habe.
Der Rock ist wieder nach einem Schnitt aus der easy fashion H7W 05/06. Eigentlich passen mir Schnitt nach Burda praktisch nie. Warum dieser Rock bis auf kleinste Änderungen in der Taille passt, wird mir ein ewiges Rätsel bleiben. Der Stoff ist ein Stretch-Pepita in schwarz/blau von Alfatex aus dem WSV. Trägt sich sehr angenehm.

MMM-feb.24a

Nach 4 Anpasssitzungen heute morgen waren die Falten leider nicht zu vermeiden.

MMM Februar Tag 23

Hier der Nachtrag zu gestern. Frisch gewaschen und für euch noch einmal kurz angezogen.

MMM-feb.23a

Das Muster lässt sich nur sehr schlecht fotografieren. Da wird mir der Fotoguru unseres Hauses heute Abend sagen können was ich wieder verkehrt gemacht habe.

Und wie Miss Violetta gestern geschrieben hat gabs für mich heute wirklich einen nagelneuen Tag mit Potential. Ausschlafen bis 7.30 Uhr, beim Pilates war endlich die Lieblingstrainerin wieder da und die Kinder waren vorbildlich. Aber der Tag ist noch nicht rum.
Da ich heute das Haus nicht mehr verlassen werde gibt es als Outfit meine allerliebste Schlabberhose.

MMM-feb.23b
MMM-feb.23c

Hosenschnitt ist aus der KNIP Mai 2007, Oberteil aus der Ottobre. Das Shirt ist nicht gerade mein Favorite da zu lang und zu weit.

MMM Februar Tag 22

MMM-feb.22

Das hatte ich an bis Frau Lu mir ihren Kakao über das komplette Outfit einschließlich Stiefel gekippt hat. Und das ganze nach dem wir heute schon 2x bei IKEA waren weil ich die Hälfte vergessen hatte. Schläft sich halt schlecht in einem Kinderbett ohne Lattenrost.
Das schwarze ist die Hose von Tag 9 und eine Tunika nach dem selben Schnitt wie Tag 15. So und jetzt beschließe ich den Tag mit einem Elternabend in der Grundschule. Auch nicht besser als IKEA-Besuche.

MMM Februar Tag 21

Gestern mußte ich aussetzen. Böser Nähfrust quälte mich und es wollte so gar nichts gelingen. Noch nicht einmal Fotos vom selbst genähten.
Nachdem der Winter wieder zuschlägt gibt es heute etwas wärmendes. Walkweste nach dem Schnitt Konstanz von Schnittquelle. Walk vom Fabrikverkauf von Lana. Sollte ich den Schnitt nochmal verwenden würde ich die Weste um 2-3cm verlängern.

MMM-feb.21

MMM Februar Tag 19

Vielen Dank für eure lieben Kommentare von gestern.
Viel Zeit bleibt bei 2 Kinder wirklich nicht. Zumal Frau Lu noch nicht in den Kindergarten geht. Meist bleibt mir Abends 1 Stunde zum nähen wenn die Kinder im Bett sind. Den Rest des Abends verbringe ich dann gern mit dem Herzallerliebsten.
Ja, liebe Liese, ich bin der Farbe Lila auch verfallen. Man sieht es auch, wenn man bei Frau Lu in den Kleiderschrank schaut.
So, das heutige Kleid habe ich an Tag 2 schon einmal ins Rennen geworfen. Damals wurde zu dem Kleid ein anderes Oberteil und andere Schuhe gewünscht. Also diesmal mit schwarz/rotem Ringelshirt nach einem Ottobreschnitt und etwas elegantere Stiefel.

MMM-feb.19

MMM Februar Tag 18

Heute ziemlich spät, aber der Herzallerliebste war mit der Qualität der Fotos nicht zufrieden. Also mußte das Fotoequipment um einen extra Blitz aufgerüstet werden. Dann mußten Akkus geladen werden. 2 Stunden später die Erkenntnis die Akkus sind defekt. Also Batterien gesucht und nun konnte fotografiert werden.
Den Schnitt kennt ihr von Tag 10. Diesmal die lila Version.

MMM-feb.18